Sigma Objektive 18-50mm F3.5-5.6 DC HSM NAF, 55-200mm F4,0-5.6 DC HSM NAF

Das im November 2003 eingeführte Sigma 18-50 mm Zoomobjektiv ist nun als Sigma 18-50mm F3.5-5.6 DC HSM NAF Objektiv im Nikon-Anschluss mit der HSM-Technologie ausgestattet, die eine schnelle und geräuscharme Autofokussierung an allen Nikon DSLR-Kameras erlaubt. Der Einsatz asphärischer Linsenelemente und der modernen Sigma SML-Vergütung erzielen die bekanntermaßen hohe Qualität über den gesamten Brennweitenbereich. Durch die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht ist es ein ideales Standardobjektiv. Das ebenfalls 2003 eingeführte Sigma 55-200 mm Zoomobjektiv ist nun im Nikon-Anschluss mit der HSM-Technologie ausgestattet, die eine schnelle und geräuscharme Autofokussierung an allen Nikon DSLR-Kameras erlaubt. Das moderne Objektivdesign und die hochwertige Sigma SML-Vergütung erzielen bei dem Sigma 55-200mm F4,0-5.6 DC HSM NAF die bekanntermaßen hohe Qualität über den gesamten Brennweitenbereich. Dieses leistungsstarke Telezoom ist aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichtes ideal für den Einsatz im Gelände geeignet (www.sigma-foto.de).
 

Produktneuheiten 08 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden