Sigma mittleres Tele-Objektiv für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras SIGMA 60 mm F2,8 DN

Sigma mittleres Tele-Objektiv für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras SIGMA 60 mm F2,8 DN
Mit ihren kompakten Gehäusen und facettenreichen Designs, haben sich spiegellose Wechselobjektiv-Kameras in ihrer einzigartigen Weise entwickelt. Durch die Gedanken geprägt, ein Objektivsystem zu erlangen, das den Kameras dieser neuen Ära entspricht, bietet das mittlere Tele-Objektiv SIGMA 60 mm F2,8 DN für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras Sigma’s ursprüngliche Innovation in einer glänzenderen und edleren Form als je zuvor. Um die Leistung der spiegellosen Kameras zu maximieren und der Sigma Art-Produktlinie würdige ausdrucksstarke Leistung zu erzielen, wird modernste optische Technologie eingesetzt. Die natürliche Perspektive eines mittleren Tele-Objektivs und eine geringe Schärfentiefe des Objektivs ermöglichen es dem Fotograf, nur einen Teil des Motivs zu erfassen. Es setzt die Absichten des Fotografen brillant um.

1. Die Art-Produktlinie liefert hohe künstlerische Qualität

Sigma gruppiert seine gesamten Wechselobjektive in drei Produktlinien; Contemporary, Art und Sports. Die Art-Produktlinie ist für anspruchsvolle optische Leistung und hohe Ausdruckskraft konzipiert und eignet sich für den besonderen künstlerischen Ausdruck. Die mit besonders hohem Augenmerk auf den künstlerischen Touch ausgelegten Objektive wurden speziell für Benutzer entwickelt, die ein kreatives, dramatisches Ergebnis mehr schätzen als Kompaktheit und Multifunktionalität. Neben Landschaften, Porträts, Stillleben, Nahaufnahmen und Schnappschüssen eignen sich diese Objektive hervorragend für die Art von Fotografie, die den Künstler in einem Fotografen weckt. Die Objektive sind nicht nur ideal für die Studiofotografie, sondern bieten ebenso viel Ausdrucksstärke bei Architekturaufnahmen, Sternenhimmeln, Unterwasseraufnahmen und anderen Szenen.

2. Mittleres Tele-Objektiv für den Einsatz an spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras

Das leistungsstarke mittlere Tele-Objektiv hat einen Bildwinkel äquivalent einem 120mm Objektiv am Micro-Four-Thirds-System und einem 90mm Objektiv am E-Mount-System (35mm äquivalente Brennweite). Die natürliche Perspektive und geringe Schärfentiefe, sowie das wundervolle Bokeh des Objektivs ermöglichen es dem Fotografen, nur einen Teil des Motivs zu erfassen. Es setzt die Absichten des Fotografen brillant um. Derzeit erweitern das mittlere Tele-Objektiv SIGMA 60mm F2,8 DN, das Standard-Objektiv SIGMA 30mm F2,8 DN und das Weitwinkel-Objektiv SIGMA 19mm F2,8 DN die hochleistungsstarken Optionen für Fotografen mit spiegellosen Wechselobjektiv-Kameras.

3. Ausgezeichnete optische Leistung und Funktionalität.

Sigma’s ursprüngliche Innovation in einer glänzenderen und edleren Form als je zuvor. Die einfache Form des Fokusrings, veränderte Texturen, die jedes Teil des Objektivs kennzeichnen, die Verwendung von Metall bei fast allen externen Gehäuseteilen, die Unibody Gestaltung der Gegenlichtblende – all diese Bestandteile addieren sich zu einem idealen Objektivdesign für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras. Darüber hinaus haben Fotografen die Wahl zwischen Schwarz oder Silber, um es ihrer Ausrüstung anzupassen.

4. Außergewöhnliche Bildqualität

Das Objektiv beinhaltet SLD (speziell niedrige Dispersion) Glas, das wirkungsvoll den Farblängs- und Farbquerfehler minimiert. Blankgepresste asphärische Linsen mindern Koma. Eine optimierte Kräfteverteilung sichert eine außergewöhnliche Bildqualität von der Bildmitte bis zu den Rändern. Darüber hinaus korrigiert die Innenfokussierung die Fluktuation von Abbildungsfehlern, um die Bildqualität, unabhängig von der Entfernungseinstellung, zu erhalten.

5. Bewusstes telezentrisches Design

Das überlegene telezentrische optische Design verbessert die Bildqualität über das gesamte Bildfeld.

6. Linearer AF-Motor

Dieses Objektiv profitiert von einem linearen AF-Motor, der die Linsen direkt und ohne die Notwendigkeit eines Getriebes oder anderer mechanischer Teile bewegt. Dieses System gewährleistet ein präzises und dabei leises Scharfstellen, was das Objektiv neben dem Einsatz für Standbilder auch für Videoaufnahmen interessant macht.

Weitere Funktionen

  • Naheinstellgrenze von 50cm
    Der größte Abbildungsmaßstab beträgt 1:7,2.
  • Runde Blendenöffnung
    Die runde Blendenöffnung aus 7 Lamellen erzeugt ein attraktives, weiches Bokeh bei Offenblende.
  • Messing Bajonett
    Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Bajonett aus Messing ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.
  • Auswertung mit Sigma’s eigenem MTF-Messsystem “A1”
    Früher wurde die Leistung der Objektive bei Sigma mit MTF-Messsystemen, die herkömmliche Sensoren nutzten, gemessen. Mittlerweile wird jedoch das eigens entwickelte MTF (Modulation Transfer Function) Messsystem “A1” eingesetzt, das den 46-Megapixel Foveon Direktbildsensoren verwendet. Zuvor nicht erkennbare Hochfrequenzdetails sind jetzt im Rahmen dieser Qualitätskontrolle prüfbar geworden. Alle SIGMA 60mm F2,8 DN werden vor dem Versand durch dieses “A1” geprüft.
  • “Made in Japan”
    Die gesamte Fertigung bei Sigma – bis hin zu den Teilen und Formen – erfolgt auf der Grundlage eines integrierten Produktionssystems. Sigma ist heute einer der wenigen Hersteller, deren Produkte ausschließlich in Japan hergestellt werden. Sigma mag den Gedanken, dass deren Produkte die Essenz seiner mit klarer Luft und sauberem Wasser sowie zielstrebigen, hart arbeitenden Menschen gesegneten Heimat in sich tragen. Man ist stolz auf die authentische Qualität der Sigma-Produkte als Ergebnis einer Kombination aus hochspezialisierter Fachkenntnis und intelligenter moderner Technologie. Die hochentwickelten Produkte erfüllen seit jeher die Ansprüche der Amateur- und Profifotografen weltweit, da die Fertigung auf echter handwerklicher Fähigkeit und der Leidenschaft und dem Stolz der Sigma-Experten basiert.

Technische Daten für Micro Four Thirds

Objektivkonstruktion: 8 Elemente in 6 Gruppen
Kleinste Blende: F22
Filterdurchmesser: 46mm
Bildwinkel 20,4° (Sony E-Mount: 26,6°)
Naheinstellgrenze: 50cm
Abmessungen (Durchmesser x Länge): 60,8mm x 55,5mm
Anzahl der Blendenlamellen: 7 (runde Blendenöffnung)
Größter Abbildungsmaßstab: 1:7,2
Gewicht: noch keine Angabe

Aussehen und technische Daten des Artikels können ohne Ankündigung geändert werden. Wann das Objektiv im Handel erhältlich ist steht noch nicht fest. (www.sigma-foto.de)

Produktneuheiten 01 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden