Sony Digitalkamera Cyber-shot DSC-H55

Ein elegantes Design, kompakte Maße und eine ausgezeichnete Bildqualität kennzeichnen die neue Megazoom-Kamera Cyber-shot DSC-H55 von Sony aus. Das hochwertige und lichtstarke G-Objektiv (F3.5) der H55 begeistert mit einem zehnfach optischen Zoom. Der Zoombereich entspricht einem mit dem Kleinbildformat vergleichbaren Brennweitenbereich von 25 bis 250 Millimetern. Damit ermöglicht die H55 sowohl vorzügliche Weitwinkel-Aufnahmen – zum Beispiel um eine Reisegruppe zu fotografieren – als auch Fotos im extremen Telebereich, um weiter entfernte Sehenswürdigkeiten beeindruckend nah heranzuholen. Dem G-Objektiv stehen der leistungsstarke BIONZ Prozessor und ein 14 Megapixel Sensor zur Seite. Gemeinsam sorgen sie für optimale Bildergebnisse und eine schnelle Verarbeitung aller Bilddaten. So ist eine Aufnahme bereits nach ca. 0,69 Sekunden gespeichert. Besonderes Highlight: Speziell für Landschafts- oder Architekturaufnahmen aber auch für Personengruppen eignet sich die innovative Schwenkpanorama-Funktion der H55. Vollführt der Fotograf im „Sweep Panorama“ Modus einen horizontalen oder vertikalen Schwenk, erzeugt die Kamera automatisch aus einer Vielzahl von Bildern ein beeindruckendes Panoramabild. Der Schwenk kann bis zu einem Winkel von 244 Grad ausgeführt werden.

Der optische Bildstabilisator der H55 gleicht Verwacklungen aus, die beispielsweise dann entstehen, wenn aus einem Reisebus, von einem Schiff oder im Gehen fotografiert wird. Der spezielle Aktiv-Modus der neuen Cyber-shot verbessert die Bildstabilisierung zusätzlich um das Zehnfache bei Videoaufnahmen. Damit gelingen selbst unter schwierigsten Aufnahmebedingungen gestochen scharfe Fotos und Videos. Der Verwacklungsausgleich ist auch während der Videoaufnahme aktiv: Die H55 filmt in High Definition mit 720p (30 Vollbilder pro Sekunde) und im Format MPEG4. Ein einzelner Clip kann bis zu 29 Minuten dauern. Während der Videoaufnahme kann auch der optische zehnfach Zoom verwendet werden. Alle Bilder und Filme lassen sich komfortabel auf dem 7,5 Zentimeter (drei Zoll) großen Clear Photo LCD-Monitor anschauen und zeigen.

Die H55 ist dank ihrer intelligenten Motiverkennung ganz besonders komfortabel. „iAuto“ unterscheidet zwischen acht verschiedenen Aufnahmesituationen und passt die Kameraeinstellungen automatisch an das erkannte Motiv an. Zusätzlich stehen zehn vordefinierte Belichtungsautomatiken zur manuellen Auswahl zur Verfügung. Sie erschließen sich auch dem Laien durch leicht verständliche Bezeichnungen wie „Dämmerung“, „Schnee“, „Feuerwerk“ oder „Landschaft“. Darüber hinaus sorgt die automatische Gesichtserkennung mit Bewegungsverfolgung für beste Bildergebnisse. Sie erkennt bis zu acht Gesichter und unterscheidet zwischen Erwachsenen und Kindern. Natürlich fehlt auch die Lächelautomatik nicht: Die H55 löst automatisch aus, wenn der oder die Porträtierte freundlich lächelt. Neuen Komfort bietet auch der duale Speicherkartenslot: Es lassen sich Memory Stick PRO Duo- als auch SD/SDHC-Karten nutzen. Damit der H55 nicht die Energie ausgeht, ist sie außerdem mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet – voll geladen, spendet er Energie für bis zu 310 Aufnahmen. Ideal, wenn während der Reise einmal keine Steckdose verfügbar sein sollte.

Die Cyber-shot DSC-H55 ist ab April 2010 im Handel verfügbar. (www.sony.de)

Produktneuheiten 02 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden