Sony – Erweiterung des Zubehörs für die Action-Cam HDR-AS15

Sony erweitert die Zubehörreihe für die Action-Cam HDR-AS15 und eröffnet so weitere Einsatzmöglichkeiten mit Adrenalin-Kick-Garantie. Neu sind unter anderem die Surfbrett-Befestigung AKA-SM1, die Armbandhalterung AKA-WM1 fürs Handgelenk und das Hunde-Geschirr AKA-DM1 für den geliebten Vierbeiner. Ein neues Firmware-Update ermöglicht der HDR-AS15 zudem absolut flüssige HD-Aufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde und stattet die Action-Cam mit Unterwasser-Modus und akustischem Kamera-Feedback aus.

Im Detail:

Sony Armbandhalterung AKA WM1
Sony Armbandhalterung AKA WM1
Der nächste Trip in die freie Natur wird mit der Action-Cam von Sony garantiert noch aufregender. Sechs neue Produkte bieten Freiluft-Sportlern viele neue Befestigungsmöglichkeiten für ihren Video-Begleiter und damit noch mehr Möglichkeiten, spannende Aufnahmen in Full-HD-Qualität zu machen – ob beim Spaziergang mit dem Hund, beim Biken, Surfen oder Kajakfahren.

Die Armbandhalterung AKA-WM1 ermöglicht Videoaufnahmen mit maximaler Freiheit für den Filmer. Der Sportler befestigt die drehbare Halterung mit dem im Lieferumfang enthaltenen Armband einfach an seinem Handgelenk und kann die Action-Cam dann in 16 verschiedenen Aufnahmepositionen arretieren. Ob Segler, Mountainbiker oder Snowboarder – diese Halterung bietet Outdoor-Fans eine perfekte Möglichkeit, aufregende Bilder zu machen, die dem Zuschauer das Gefühl geben, mittendrin zu sein.

Die Surfbrett-Befestigung AKA-SM1 kann mit vier Klebelaschen sicher auf den abgerundeten Oberflächen von Surfbrettern befestigt werden. Eine Sicherungsleine bietet zusätzlichen Schutz, damit die Action-Cam nicht für immer abtaucht, wenn eine große Welle aufschlägt. Ein praktischer Neigemechanismus ermöglicht dem Surfer, die Kamera im perfekten Winkel auszurichten, um besonders dramatische Bilder einzufangen – egal ob bei einem „Hang Ten“ oder einem „Wipe Out“.

Sony Mini Boje AKA FL1
Sony Mini Boje AKA FL1
Die Mini Boje beziehungsweise Float AKA-FL1 verhindert, dass die Action-Cam in den Tiefen des Meeres verschwindet, wenn sie dem Nutzer beim Schwimmen, Rafting, Kite-Surfing oder Kajakfahren aus der Hand fällt. Das gut sichtbare „High-Viz“-Gelb des Auftriebskörpers erleichtert es, die Kamera wiederzufinden. Er kann für Handaufnahmen mit der Action-Cam im wasserfesten Gehäuse verwendet oder mit anderem Zubehör wie der AKA-SM1 Surfbrett-Halterung oder der AKA-WM1 Armbandhalterung kombiniert werden.

Sony 3 Achsen Kugelkopf ADP BH1
Sony 3 Achsen Kugelkopf ADP BH1
Der ADP-BH1 3-Achsen-Kugelkopf bietet dem Anwender maximale Flexibilität, um seine Action-Cam in genau dem richtigen Winkel zu positionieren. Der Kugelkopf ermöglicht das Neigen, Schwenken und Drehen der Kamera um drei Achsen und ist die perfekte Ergänzung des im Lieferumfang der Kamera enthaltenen, wasserfesten Gehäuses und der selbstklebenden Halterung.

Die AKA-SF1 Rahmenhalterung ist das ideale Zubehör, um die Kamera auch ohne das wasserfeste Gehäuse sicher auf einem Stativ zu befestigen. Die Action-Cam wird einfach in den robusten, leichten Rahmen geschoben, und schon kann sie auf jedem handelsüblichen Stativ festgeschraubt werden. Die USB-, HDMI- und Stereo-Miniklinken-Anschlüsse der Kamera sind weiterhin problemlos erreichbar.

Sony Hunde Geschirr AKA DM1
Sony Hunde Geschirr AKA DM1
Das AKA-DM1 Hunde-Geschirr ermöglicht Hundebesitzern, die Welt endlich einmal durch die Augen ihres Haustiers zu betrachten. Das leichte, justierbare Bauch-Geschirr für Herrchens liebsten Begleiter hält die Action-Cam beim Sprint, Apport und Toben stets in der gewünschten Position.

Neues Firmware-Update für die HDR-AS15 Action-Cam

Ein neues Firmware-Update auf die Version 2.00 erweitert den Funktionsumfang der Action-Cam um Features wie den „High Frame Rate Modus“ (HFR).

Action-Cam Besitzer können das Update unter http://www.sony.de/support/de/product/HDR-AS15/updates kostenlos herunterladen. Das Update ermöglicht die Aufnahme von Full-HD-Videos mit 60 progressiven Bildern pro Sekunde (1080/60p). Damit eignet sich der neue Modus perfekt, um auch bei schnellen Bewegungen flüssige Videos zu garantieren, die jedes Detail gestochen scharf und ohne Ruckler wiedergeben.

Einen neuen „Unterwasser“-Modus stellt das Update ebenfalls bereit. Dieser Modus passt den Weißabgleich bei Unterwasser-Aufnahmen an, damit die Farben natürlicher wirken. Action-Cam Nutzer können jetzt zwischen drei verschiedenen „Piepton“-Modi wählen, die ihnen eine akustische Rückmeldung geben, wenn die Aufnahme gestartet oder gestoppt wird. Die Pieptöne können nach Belieben ein- oder ausgeschaltet werden oder nur zur Bestätigung von Aufnahme und Auslöser aktiviert werden. So hat jeder die Gewissheit, dass die Action-Cam während eines spektakulären BMX-Stunts wirklich läuft, wenn sie auf dem Helm außer Sichtweite montiert ist.

Ab Ende Juni wird außerdem das Zusammenspiel zwischen Smartphones und der Action-Cam erleichtert. Smartphone-Nutzer werden dann nahtlos zwischen dem Fernbedienungs- und dem Datenübertragungsmodus wechseln können.

Verfügbarkeit: ab Juli 2013

Änderungen vorbehalten. (www.sony.de)

Produktneuheiten 05 / 2013

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden