Sony Makro-Objektiv SEL-30M35/F3.5 und praktisches Zubehör für die NEX-Kameras

Wenn eine Kamera auf Reisen geht, benötigt sie Schutz und zusätzliche Reserven. Mit dem neuen E-Mount Zubehör sind alle Besitzer einer NEX-Kamera bestens ausgerüstet: Maximale Reserven bietet das Zubehör-Kit ACC-FW1E mit Tasche, Schutzfilter und Akku. Für die Sicherheit unterwegs sorgen zwei neue Taschen. Alle Blitzlicht-Liebhaber packen den externen Blitz HVL-F20S ein, der als Reisegepäck kaum ins Gewicht fällt. Den kreativen Spielraum der NEX-Modelle erweitert das neue Makro-Objektiv SEL-30M35/F3.5.

Der besondere Reiz einer Systemkamera liegt in ihrer Kompaktheit und Flexibiliät sowie der Erweiterbarkeit mit verschiedenen Wechselobjektiven. Mit dem neuen NEX-Zubehör und dem Makro-Objektiv SEL-30M35/F3.5 sind alle Besitzer einer NEX-Kamera für jede Situation bestens gewappnet.

Drei für Eins: das Zubehör-Kit ACC-FW1E

Eine umfangreiche Lösung unter den neuen Optionen für NEX-Kameras bietet das Zubehör-Kit ACC-FW1E. Das Paket enthält die schwarze Tasche LCS-U10, einen Schutzfilter mit 49 Millimeter Gewinde sowie den kompatiblen Akku NP-FW50. Letzterer ist besonders praktisch, wenn die Vielzahl der Urlaubsmotive oder eine intensive Nutzung der Blitzeinheit große Energiereserven verlangen. Während die Kamera in der Tasche optimal vor Beschädigungen oder Nässe geschützt wird, bewahrt der mehrfach beschichtete Filter das Objektiv vor Staub, Kratzern und Fingerabdrücken.

Kleiner Schutzengel: die Neopren-Tasche LCS-BBF

Für alle, die schon einen Schutzfilter und einen Ersatzakku besitzen, sind auch separate Taschen verfügbar. Passgenau an den Body der NEX-Kamera schmiegt sich die Foto-Tasche LCS-BBF an. Sie ist aus Neopren gefertigt und schützt vor Beschädigungen und Nässe. Für weiteres Zubehör ist eine kleine Zusatztasche vorhanden, die flexibel herausgenommen werden kann. Zum Lieferumfang gehört auch ein farblich passender Tragegurt, der mit seinen Maßen und seiner Polsterung einen hohen Tragekomfort garantiert. Die LCS-BBF ist in den Farben Schwarz (LCS-BBF/B) und Weiß (LCS-BBF/W) erhältlich.

Outdoor-Airbag: die Body-Systemtasche LCS-EMB30

Manchmal müssen Fotografen ihre Kamera auf einen harten Fels stellen oder sie auf dem Waldboden platzieren, um ein ungewöhnliches Urlaubsmotiv einzufangen. Damit dem NEX-Gehäuse hierbei kein Kratzer zugefügt wird, hat Sony die Systemtasche LCS-EMB30 entwickelt. Sie schmiegt sich an die Unterseite und die Seiten des Bodys an und schützt ihn so vor Beschädigungen, ohne dass die Funktion und Beweglichkeit der Kamera beeinträchtigt wird. Das lederähnliche Material hat sich hierbei als besonders widerstandsfähig erwiesen.

Kompakter Aufheller: das externe Blitzgerät HVL-F20S

Der modern gestylte Blitz HVL-F20S passt auf den Zubehörschuh aller Kameras der NEX-Serie und ist optisch dem Design der Geräte angepasst. Seine kompakte Form und sein geringes Gewicht von nur 63 Gramm machen ihn auf Reisen und im Alltag zu einem angenehmen Begleiter. Um den silberfarbenen HVL-F20S möglichst klein und leicht zu gestalten, wurde er ohne eigene Akkus konzipiert. Der neue Blitz bezieht seine Energie über den Zubehörschuh der angeschlossenen NEX-Kamera. Eine schnelle Aufladung beeinträchtigt dies in keiner Weise – die Blitzfolgezeit beträgt zwischen 0,1 und fünf Sekunden. Mit LZ20 (umgerechnet auf 50 Millimeter, ISO 100) ist das Gerät zudem sehr leistungsstark. Der verstellbare Blitzkopf ermöglicht natürlich wirkende Bounce-Effekte bei Porträts und Alltags-Motiven. Zum Lieferumfang gehören eine Weitwinkelstreuscheibe, eine Aufbewahrungstasche und eine Schutzkappe für den Anschluss.

Kreativ-Tipp: das neue Makro-Objektiv SEL-30M35/F3.5

Der ganz besondere Reiz einer Systemkamera liegt in der Möglichkeit sie mit verschiedenen Optiken zu kombinieren. Zeitgleich mit der neuen NEX-C3 stellt Sony daher ein neues Makro-Objektiv vor. Das neue SEL-30M35/F3.5 ist mit seinen 138 Gramm das derzeit leichteste Makro-Objektiv für Systemkameras. Es eignet sich für Nahaufnahmen bis zum minimalen Motivabstand von 9,5 Zentimetern. Drei Objektiv- Elemente mit asphärischer Oberfläche wirken jeder Verzeichnung entgegen. Der Autofokus arbeitet bei der Foto- und Videoaufnahme gleichermaßen leise und schnell. (www.sony.de)

Produktneuheiten 06 / 2011

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden