Sony LCD-Projektoren VPL-CX100, VPL-CX120, VPL-CX150, VPL-CX125, VPL-CX155, VPL-CW125

Sechs neue LCD-Projektoren erweitern die C-Serie von Sony Professional Solutions Europe. Bei den so genannten "Big Six" handelt es sich um Modelle mit ANSI-Lumen zwischen 2.700 und 3.500. Die neue C-Serie besteht aus dem Basismodell VPL-CX100 und den darauf aufbauenden Geräten. Drei davon lassen sich in ein Netzwerk einbinden und aus der Ferne bedienen. Die Serie startet aktuell mit den Projektoren VPL-CX120 und VPL-CX150. Allen sechs Modellen gemeinsam sind die verbesserten Staubfilter sowie ein höherer Effizienzgrad der Lampe. Neu ist auch der höhere Kontrast von 650 : 1 und eine präzisere Eckenausleuchtung. Die Modelle VPL-CX125, VPL-CX155 und VPL-CW125 sind mit der AirShot-TechnologieTM für Präsentationen über Netzwerk ausgestattet. Dank dieser Funktion kann der Referent Daten über einen Standard-RJ45-Netzwerkanschluss an den Projektor senden. Darüber hinaus lassen sich mit Hilfe des optionalen Management-Tools "Ziris Manage Lite" die Sony-Projektoren, die an das Netzwerk angeschlossen sind, per Fernzugriff verwalten und steuern (www.sony.de).
 

Produktneuheiten 08 / 2007

38 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden