Tamrac Fotorucksack Expedition 9x

Der Expedition 9x ist der neueste Fotorucksack in Tamracs Expedition-Serie. Er wurde speziell entwickelt, um eine DSLR mit einem angesetzten Teleobjektiv von 400 mm, 500 mm oder 600 mm Brennweite zu transportieren. Darüber hinaus passen noch weitere Objektive, ein Zweitgehäuse und viel Zubehör hinein. Der Expedition 9x hat viele Ausstattungsmerkmale, wie die Flügeltaschen mit Tamracs patentiertem Memory & Battery Management System™, das Stativbefestigungssystem QuickClip™ mit Stativfußtaschen, das ergonomische Tragegeschirr mit Belüftungssystem und zweischichtigen Komfortpolstern, einen schaumstoffgepolsterten Hüftgurt sowie Befestigungselemente für die Zubehörsysteme M.A.S.™ und S.A.S.™.

Das Teilersystem mit vielen Fächern ermöglicht die Anpassung an Teleobjektive unterschiedlicher Längen und Durchmesser. Im obersten Fach wird die Kamera verstaut und an der engsten Stelle des daran befestigten Objektivs gesichert. Der untere Teil enthält unter anderem zwei kunststoffverstärkte vertikale Teiler und einen höhenverstellbaren, horizontalen Teiler zur Anpassung an verschiedene Objektivlängen und -durchmesser.

Bei Bedarf lässt sich dieser Fotorucksack dank „Carry-on Compression System“ in den Abmessungen auf die von Airlines vorgeschriebenen Maximalmaße komprimieren (dazu ist das Kameragehäuse vom langen Teleobjektiv abzunehmen und in einem anderen Fach zu verstauen). *Die europäischen Airline-Richtlinen weichen ggfs. davon ab.

(www.hapa-team.de)
 

Produktneuheiten 11 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden