Toshiba 3LCD-Projektor sx3500

Mit seinem 3LCD-Projektor sx3500 stellt Toshiba (PDT) ein weiteres High-End Business-Modell vor. Der sx3500 brilliert mit einer SXGA+-Auflösung von 1.400 x 1.050 Pixeln und einer Lichtstärke von 3.500 ANSI-Lumen. Das HD-ready-Modell kann als Besonderheit mit vier optionalen Linsen aufwarten. Für die Bildanpassung verfügt der sx3500 über ein vertikales Lens-Shift-System sowie eine horizontale und vertikale Trapez-Entzerrung. Außerdem zeichnet sich das High-End-Modell durch erhöhte Sicherheit aus: Über die PIN Security Protection lässt sich das Gerät vor der Benutzung durch Unbefugte schützen. Darüber hinaus profitiert der Anwender vom gebotenen Bedienkomfort in Form der digitalen Gamma-Korrektur, des Bild-in-Bild-Modus und der Freeze-Funktion. Dank seiner Leistungswerte ist der sx3500 neben dem Präsentationseinsatz auch hervorragend für hoch auflösende CAD-Funktionen geeignet. Zudem weiß der High-End-Projektor beim hoch auflösenden Fernsehen zu überzeugen. Ausgezeichnet mit dem HD-ready-Logo bietet er eine glasklare Darstellung von Bewegtbild mit einer enormen Detailschärfe. Dass die Wiedergabe von Filmen auch im 16:9-Format erfolgt, versteht sich dabei von selbst (www.toshiba.de/projektoren).
 

Produktneuheiten 07 / 2007

35 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden