Toshiba externe Festplatte STOR.E TV

Toshiba Europe GmbH präsentiert STOR.E TV, eine externe Festplatte (HDD), die sich als ideales Tool für Multimedia-Anwendungen erweist. Denn der Toshiba STOR.E TV, der eine Speicherkapazität bis zu 2 Terabyte bietet, dient als Multimedia Player. Eine Fülle an Schnittstellen ermöglicht den Anschluss an die üblichen Entertainment- und Multimedia-Geräte sowie Bildschirme. Der Toshiba STOR.E TV wird im 4. Quartal 2009 in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika auf den Markt kommen.

Das Drehen, Downloaden und die Verbreitung von Filmen, Audiodateien und Bildern in hoher Qualität erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Das hat natürlich eine enorme Nachfrage nach großer Speicherkapazität für Multimedia-Inhalte zur Folge. „Mit STOR.E TV präsentiert Toshiba erstmals eine externe Festplatte, die speziell für Multimedia Anwendungen geschaffen wurde,“ sagt Marco Perino, General Manager EMEA, Digital Products & Services, Toshiba Europe GmbH. „ STOR.E TV stellt ein weiteres wichtiges Gerät in Toshibas Home Entertainment Sortiment für den alltäglichen Gebrauch dar. Es zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es eine große Anzahl an Multimedia-Formaten unterstützt.” So haben Anwender eine enorme Auswahl, wenn es darum geht, mit welchem Gerät sie am liebsten Musik abspielen, Fotos anschauen oder Videos abspielen, die auf STOR.E TV gespeichert sind.

Komfortable grafische Benutzeroberfläche für die einfache Handhabung
Die Navigation durch das Menu wird für den Anwender, dank Remote Control, zum Kinderspiel. Durch die grafische Benutzeroberfläche wird ein einfacher und schneller Zugang sowohl zu allen Tools, die der Konfiguration dienen, als auch zu den Multimedia Player Funktionen und abgespeicherten Dateien ermöglicht.

Elegantes Design für den alltäglichen Gebrauch
Das puristische und elegante Design in glänzendem Schwarz macht den STOR.E TV zum beliebten Begleiter auf allen Wegen. Mit nur 170 mm x 46 mm x 111 mm ist das Multitalent sehr handlich und passt sich auch jedem Wohnzimmer-Design an.

Kompatibel mit vielen Multimedia-Standards
Der Toshiba STOR.E TV verfügt über eine 3,5 Zoll (8,89 cm) Festplatte, die eine Speicherkapazität bis zu 2 Terabyte bietet. Sie bietet eine Wiedergabe in DVD-Qualität1 bis zu 770 Stunden. Praktischerweise kann das Gerät zudem Videos in Standardauflösung umwandeln (bis zu 720 x 576 Pixel). Außerdem kann das Gerät SD-Inhalte in HD-Qualität (1.080i) hochrechnen und dann via HDMI-Schnittstelle auf dem Fernseher abspielen. Seine Flexibilität beweist der STOR.E TV durch die Unterstützung zahlreicher digitaler Formate. Im Musikbereich ist er mit MP3, WMA, WAV und AAC kompatibel, als Video Player wandelt er MPEG2, AVI, MP4 und DivX um, während er in seiner Funktion als Fotoalbum mit dem JPEG-Format arbeitet. Zum umfangreichen Schnittstellen-Paket zählen Component Video, Standard Audio und Video sowie USB. Des Weiteren unterstützt STOR.E TV Spezifikationen für USB client und host. Somit kann der Anwender die externe Festplatte an einen Fernseher anschließen und die Videos dort direkt abspielen.

1 Die gesamte Speicherkapazität (inklusive der mitgelieferten Beispiele für Abspielzeit oder unterschiedliche Mediadateien) variiert abhängig von der Größe der Dateien, der Formatierung, Einstellung, Betriebssystem, Software und anderen Faktoren. Die Beispiele für Abspielzeit, Anzahl der Fotos, Musikdateien, Filme oder anderer Dateien, die auf einer Festplatte abgespeichert werden können, dienen lediglich der Veranschaulichung.

(www.toshiba.de)
 

Produktneuheiten 09 / 2009

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden