Wacom – interaktives Tablett Bamboo zeigt sich im neuen Look

Mit der Bamboo Special Edition stellt Wacom ein neues interaktives Tablett mit Stift- und Multi-Touch-Eingabe vor. Es eignet sich ideal für Nutzer, die gern mit dem Computer kreativ sind. Als Teil der erfolgreichen Bamboo Serie hebt sich die Special Edition vor allem durch die markante Farbkombination von schwarz und silber ab sowie durch das exklusive Zubehör, das aus einem hochwertigen Softwarepaket und einem schwarzen Case besteht. Die Bamboo Special Edition erkennt sowohl per Multi-Touch wie auch per Stift-Steuerung eine große Anzahl von Gesten zum Scrollen, Zoomen, Drehen oder Durchblättern von Bildern oder Dokumenten. Es bietet eine einfache, natürliche und unterhaltsame Art, den Computer zu bedienen.

Mit ihrem schlanken und eleganten Design in schwarz und silber passt die Bamboo Special Edition hervorragend zu den aktuellen Desktopumgebungen und ist auch eine optimale Ergänzung etwa für Apple Laptops. Sie ist in zwei Größen (klein und medium) erhältlich. Durch das innovative und ergonomische Design macht es Spaß, das Tablett zu nutzen. Die horizontale Symmetrie ermöglicht es, dass das Tablett um 180° gedreht und somit gleichermaßen von Links- und Rechtshändern genutzt werden kann. Dank der frei programmierbaren ExpressKeys werden Muskulatur und Gelenke entlastet. Für Nutzer, die den Computer täglich verwenden und sich gerne kreativ betätigen, ist es das perfekte Tool, um ihre Persönlichkeit auszudrücken.

Die Bamboo Special Edition unterstützt Gesten von bis zu vier Fingern. Dadurch ist es noch einfacher, per Hand zu scrollen, zu zoomen, zu drehen oder in Dokumenten zu blättern. Durch einfaches Tippen oder simple Handbewegungen kann der Nutzer auf natürliche Art mit den Bildschirminhalten interagieren. Das Ergebnis ist eine aufregende Vielzahl an kreativen Möglichkeiten. Die Variante medium bietet eine größere aktive Oberfläche und ist ideal, um Scrapbooks zu erstellen, Bilder zu sortieren oder digital zu zeichnen oder zu malen. Die kleine Special Edition ist zum Beispiel bestens dafür geeignet, Profile in sozialen Netzwerken zu personalisieren oder mit Familie und Freunden zu kommunizieren.

Durch die Verbindung von Stift- und Touch-Technologie können Bamboo Nutzer die Vorteile zweier intuitiver Eingabetechniken gleichermaßen ausschöpfen. Zentral für das Arbeiten mit Bamboo ist immer noch die Eingabe mit dem digitalen Stift. Dies zeigt schon allein die hochentwickelte Stifttechnologie, die in Bamboo zum Einsatz kommt. Mit ein paar einfachen Strichen kann der Nutzer jedem digitalen Dokument Skizzen, Unterschriften oder Bilder hinzufügen. Dies funktioniert ähnlich wie das Arbeiten mit einem herkömmlichen Stift auf Papier. Der digitale Stift bietet eine hohe Präzision und ermöglicht es dem Nutzer, auf einfache Weise natürlich aussehende Striche zu zeichnen oder Digitalfotos zu retuschieren.

Bei der Bamboo Special Edition ist ein spezielles hochwertiges Case in schwarz inklusive, das das Tablett beim Transport sicher vor Schlägen und Kratzern schützt.

Software

Das Bamboo Special Edition in klein und medium ist mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgestattet:

  • Adobe Photoshop Elements 8 – meistverkaufte Fotobearbeitungssoftware für den Consumer-Bereich
  • Corel Painter Essentials 4 – Foto-, Zeichen- und Malprogramm
  • ArtRage 3 Studio Pro – Mal- und Zeichensoftware inklusive neuer Features wie dem Aquarellpinsel, dem Weichzeichnerpinsel und dem Spezialeffektpinsel Gloop Pen. In der Größe medium enthält die Bamboo Special Edition zusätzlich Nik Color Efex Pro 3.0 Standard, ein Filter-Software-Plug-in für Adobe Photoshop Elements.

Die Bamboo appsMinis

Wie die gesamte Bamboo Reihe bieten beide Modelle der Bamboo Special Edition (klein und mittel) vollen Zugriff auf die Bamboo appsMinis, eine wachsende Anzahl kleiner, aber nützlicher Anwendungen – etwa zum Spielen, Skizzieren, Komponieren von Musik oder zum Kommunizieren mit Familie und Freunden. Über das Bamboo Dock, das regelmäßig aktualisiert wird, können die Minis Bamboo apps gratis heruntergeladen werden.

Die Bamboo Serie

Neben der Bamboo Special Edition gehören die Modelle Bamboo, Bamboo Fun, Bamboo Touch und Bamboo Pen zur Serie.

Die Bamboo Special Edition ist ab Mitte Oktober erhältlich. (www.wacom.eu)

Produktneuheiten 09 / 2010

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden