Weltpremiere: ChipPhotoBook mit integriertem Speicherchip für Bilder, Videos und Daten

ChipPhotoBook mit integriertem Speicherchip
Die onpics GmbH kündigt heute ein Fotobuch mit integriertem Speicherchip an, auf dem die Bilder des Buches in der Original-Auflösung automatisch digital gespeichert sind. Mit dieser innovativen Idee setzt das Unternehmen neue Maßstäbe im Markt für persönlich erstellte Fotobücher. Möglich wird das neue Produkt durch die Integration eines Flash Speichers in einem Hardcover-Buchrücken, wobei nur der USB-Micro Anschluss sichtbar ist. Gestaltet wird das Buch mit der ebenfalls neuen ChipPhotoBook Software, die auf der Webseite www.chipphotobook.de kostenlos zum Herunterladen bereit steht.

Die Käufer eines ChipPhotoBooks haben jetzt erstmals ein direkt mit dem Fotobuch verbundenes Archiv für die im Buch verarbeiteten Bilder, das sie mit weiteren Bildern oder Videos und andere Daten ergänzen können. Den integrierten Speicherchip gibt es mit einer Kapazität von 4, 8 oder 16 Gigabyte. Angeboten wird das ChipPhotoBook im A4 Hardcover Format. Der Preis für ein Buch mit 4 GB Speicher im A4 Format mit 16 Seiten liegt bei einem Endverbraucherpreis (inkl. MwSt.) von 27,95 Euro plus Versandkosten.

Mit einem USB-Verbindungskabel kann man das gedruckte Buch bzw. den integrierten Speicher an einen PC oder elektronische Abspielgeräte mit USB-Schnittstelle anschließen. So lassen sich entsprechend der Speicherkapazität des Chips weitere Daten, Bilder oder Videos hinzufügen und man kann die Bilder und Videos auf einem Monitor oder am besten mit einem Smart TV in bester Qualität betrachten und abspielen.

Ein Fotobuch mit integriertem Speicher – das ideale, schnell verfügbare Bildarchiv

„Mit diesem Fotobuch 2.0, der zweiten Generation, setzen wir neue Maßstäbe in der Anwendung digitaler Bilder“, sagt onpics Geschäftsführer Thomas Fischer und nennt das Hochzeitsbuch als klassisches Beispiel: „Brautpaare können damit ihren Hochzeitsgästen ein Hochzeitsbuch schenken, das alle im Buch verwendeten Bilder im Chip gespeichert enthält. Die Empfänger des Hochzeitsbuchs können dann ihre selbst gemachten Fotos, Videos und Daten ebenfalls in dem Chip des Buchs speichern, ein ideales Archiv im Bücherregal.“ Mit einem ChipPhotoBook als Hochzeits- oder Geburtstagsbuch, als Buch zur Kommunion/Konfirmation oder als Buch für viele andere private Anlässe kann man die Familie, Freunde und Bekannte mit den schönsten Bildern, Videos und anderen digitalen Informationen direkt beschenken!

Fotobuch-Software: Mit drei Klicks zum fertigen Buch

ChipPhotoBook mit integriertem Speicherchip
Mit der Ankündigung des ersten Fotobuchs mit integriertem Speicherchip präsentiert die onpics GmbH eine neue Fotobuch-Software mit attraktiven Funktionen. Kostenlos herunterladen kann man die neue ChipPhotoBook Software von der Webseite www.chipphotobook.de.

Mit Hilfe eines schnellen ChipPhotoBook Assistenten ist das Fotobuch bei Bedarf in Minuten fertig. Der ChipPhotoBook Assistent verteilt die ausgewählten Bilder mit einem Klick oder der Drag & Drop Funktion in Sekunden auf die Seiten eines ausgewählten Buchformats. Mit einem zweiten Klick sieht man sofort die Vorschau des gesamten Buchs und in Kombination mit einem Schieber, der die schnelle Änderung der Seitenzahl und die gewünschte Anzahl der Bilder pro Seite erlaubt, hat man in Sekunden ein fertiges Fotobuch vorliegen. Mit einem dritten Klick folgt die Übergabe des Buchs an den Editor. Jetzt kann der Anwender alle Funktionen der Software anwenden, um das ausgewählte Buch noch individuell zu verändern.

Fortgeschrittene Anwender können auf den ChipPhotoBook Assistenten verzichten und eine Vielzahl innovativer Funktionen nutzen, um professionell gestaltete individuelle Fotobücher zu erstellen. „Der zügige Import von Fotos, eine variantenreiche Buchgestaltung durch den ChipPhotoBook Assistenten und eine schnelle Vorschau waren Funktionen, auf die wir besonderen Wert legten. Der Anwender bekommt in wenigen Sekunden eine Übersicht über sein Fotobuch“, so onpics Geschäftsführer Thomas Fischer.

Das ChipPhotoBook – ein ideales Buch für professionelle Anwendungen

Das Fotobuch zum Verschenken ist aber nur ein Beispiel. Mit dem ChipPhotoBook lässt sich jeder Anlass zu einem besonderen Themenbuch machen, mit der Option, die besten und schönsten Bilder optimal zu archivieren. Ein hochwertiges ChipPhotoBook mit gespeicherten digitalen Bildern, Videos und Daten ist über die private Verwendung hinaus auch eine interessante und attraktive Variante für den Einsatz in der Profifotografie sowie in der Werbung und im Marketing. Thomas Fischer: „Überall dort, wo es auf den schnellen visuellen Überblick von Bildern und Informationen ankommt, verbunden mit der Weitergabe oder der Speicherung von Daten, setzt das ChipPhotoBook neue Akzente: Zum Beispiel als Alternative zu einem klassischen Prospekt mit beiliegender CD oder DVD. Mit dem ChipPhotoBook hat man Informationen und Bilder sofort im Blick und kann ohne Umstände elektronisch auf die gespeicherten Bilder und Daten zugreifen.“

Das ChipPhotoBook gibt es als Fotobuch im normalen Digitaldruck im Hardcover Format. Das www.chipphotobook.de Portal der onpics GmbH bietet neben den Fotobüchern alle üblichen Fotodruckangebote wie Poster und Leinwandbilder sowie eine breite Palette an Fotogeschenken an wie Spiele, bedruckte Textilien, Tassen, Mousepads und Untersetzer.

Über die onpics GmbH

Das ChipPhotoBook ist ein Produkt der onpics GmbH mit Sitz in 72622 Nürtingen. Das Unternehmen bietet digitale Dienstleistungen für die Gestaltung und Produktion von Fotobüchern, Fotokalendern, Poster und vieles mehr an. Die von onpics zur Gestaltung der Fotobücher entwickelte Software basiert auf den neuesten Entwicklerstandards. Geschäftsführer ist Thomas Fischer.

Änderungen vorbehalten. (www.chipphotobook.de)

Produktneuheiten 10 / 2013

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden