Hasselblad kündigt Kamera H5D-50c mit Wi-Fi-Unterstützung an

Hasselblad Kamera H5D-50c mit Wi-Fi-Unterstützung
Hasselblad hat auf der photokina die Prototypen seiner brandneuen Wi-Fi-fähigen Mittelformatkamera H5D-50c präsentiert. Das neue Modell – ein mit zahlreichen Funktionen ausgestattetes Upgrade der vor einem halben Jahr auf den Markt gebrachten CMOS-Kamera H5D-50c – bietet Fotografen mehr Freiheit als jemals zuvor, dank eines innovativen Wi-Fi-Moduls. Die H5D-50c Wi-Fi ermöglicht den Nutzern die vollständige Kamerasteuerung sowie das Durchsuchen und Betrachten von Bildern mit der Software Phocus Mobile direkt on Location mit dem iPhone oder iPad, ganz ohne Computer. Die Kamera verfügt zudem über die Funktion „Live View“, mit der Fotografen auf der rückseitigen LCD-Anzeige Live-Bilder betrachten und die Ansicht vergrößern können, sogar bei nicht vernetzter Kamera. Das neue Modell wird ab Ende November im europäischen Handel erhältlich sein.

Hasselblad Kamera H5D-50c mit Wi-Fi-Unterstützung
Michele Channer, International Sales Director von Hasselblad: „Als wir vor einem halben Jahr die neue H5D-50c mit CMOS-Sensor vorstellten, versprachen wir Fotografen ultimative Bildqualität, unabhängig von den Lichtverhältnissen. Nun haben wir für diese Kamera ein einzigartiges Wi-Fi-Upgrade entwickelt, damit Fotografen auch ohne Kabel immer perfekt vernetzt sind.“ Sie fügte hinzu: „Jetzt genießen die Nutzer völlige Freiheit – direkte Kamerasteuerung und Durchsuchen der Bilder selbst dann, wenn kein Computer in der Nähe ist. Auch unsere innovative ‚Live View‘-Funktion ist eine Premiere für uns. Bisher konnten Fotografen auf dem rückseitigen Display nicht exakt das gleiche Bild sehen wie durch das Objektiv. Selbstverständlich bietet die neue Kamera die gleichen Funktionen wie ihr Schwestermodell, beispielsweise einen CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln und eine herausragende hohe Empfindlichkeit bis zu ISO 6400.“

Die wichtigsten neuen Funktionen der H5D-50c Wi-Fi

  • Wi-Fi: Kamerasteuerung sowie Durchsuchen und Betrachten der Bilder mit iPhone oder iPad, sogar on Location.
  • Live View: Auf dem rückseitigen LCD wird ein Live-Bild dargestellt, auch wenn die Kamera gerade nicht vernetzt ist.
  • Aufnahmefrequenz: Jetzt sind 50 Aufnahmen pro Minute möglich.
  • Längste Belichtungszeit: Die längste Belichtungszeit beträgt nun 34 Minuten. Eine zusätzliche Dunkelbelichtung ist nicht erforderlich.
  • Film: Jetzt können auch Filmmagazine mit der H5D-50c verwendet werden.
  • Wasserwaage: Die eingebaute elektronische Wasserwaage funktioniert sogar im vernetzten Betrieb.
  • Anzeigemodi: Auch im vernetzten Betrieb kann zwischen verschiedenen Anzeigemodi gewählt werden.
  • ISO und Weißabgleich: Die Einstellungen sind jetzt im Sucherdisplay verfügbar.

Zwischen Januar und März 2015 bietet Hasselblad Besitzern der Kamera H5D-50c die Gelegenheit, ihr Modell für 500 € gegen die neue Wi-Fi-Version einzutauschen.

Alle neuen Funktionen (außer Wi-Fi) stehen bald auch Besitzern der H5D-50c und des CFV-50c zur Verfügung: Kurz nach der photokina wird ein Firmwareupgrade veröffentlicht.

Weitere Informationen und Datenblätter finden Interessierte unter www.hasselblad.com

Änderungen vorbehalten.

Produktneuheiten 09 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden