Hensel EH-Systemblitzadapter

Hensel EH-Systemblitzadapter ohne und mit Aufsteckblitzgerät
Einfach und unkompliziert und dazu sehr schnell einsetzbar: Der neue EH-Speedlight-Adapter von Hensel bildet die Brücke zwischen Aufsteckblitzen und dem Hensel Lichtformerprogramm. Damit kann mit den gewohnten und bewährten Hensel Lichtformern in Verbindung mit Speedlights gearbeitet werden.

Oftmals ergänzen auch gestandene Profis ihre professionelle Blitzanlage mit sogenannten Aufsteckblitzgeräten (Speedlights). Oder verwenden diese Blitze solitär für einfache Jobs außerhalb des Studios, z.B. zur Aufhellung von Schatten.

Ab sofort haben Besitzer von Hensel-Blitzanlagen die Möglichkeit, ihre Lichtformer mit dem bewährten EH-Schnellwechselsystem auch mit Aufsteckblitzgeräten zu verwenden: Der neue Hensel EH-Systemblitzadapter ist eine solide Halterung für gängige Aufsteckblitzgeräte. Ein Stativneiger sowie eine Schirmhalterung sind integriert. Aktuelle Hensel-Softboxen können mit einem üblichen EH-Anschlussring verwendet werden. Der große Verstellweg erlaubt die Montage nahezu aller Aufsteckblitze, mit oder ohne Funkempfänger. Ein Metall-Blitzschuh befindet sich im Lieferumfang, die Blitzschiene kann zum Transport platzsparend eingeklappt werden.

Besonders in Verbindung mit dem populären Hensel Beauty Dish als weiches Hauptlicht, dem 7-Zoll-Reflektor samt Waben zum Setzen von Lichtakzenten, oder auch einer Octabox 90 zur Aufhellung, kann der EH-Systemblitzadapter überzeugen. Er bildet eine praktische Verbindung zwischen Aufsteckblitzen und Blitzanlagen und erleichtert deren kombinierten Einsatz.

Entwickelt und gefertigt wird auch dieses Hensel-Produkt in Deutschland. Es überzeugt durch eine erstklassige Qualität und hohe Stabilität selbst bei starker Beanspruchung. Erhältlich ist der Hensel EH-Systemblitzadapter ab Anfang Mai.

Änderungen vorbehalten. (www.hensel.de)

Produktneuheiten 04 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden