JOBO - Fernauslöser für Smartphones sorgt für neue Aufnahmeoptionen

Nie mehr selber fehlen auf den Schnappschüssen vom Handy! „Selfie“ – Das Oxford English Dictionary kürte es zum Wort des Jahres 2013. Zahlreiche Selbstaufnahmen zeugen aber von der typischen Verzeichnung bei Nahaufnahmen. Für eine bessere Aufnahme ist der Arm einfach nicht lang genug. Bei den meisten Fotos geht es um Erinnerungen eines speziellen Moments. Nicht immer muss man selbst dabei in Szene gerückt werden. Manche Motive kommen auch ohne den Fotografen aus. Aber schade ist es doch, wenn auf den entscheidenden spontanen Gruppenbildern oder Partyaufnahmen immer einer fehlt: man selbst. Und wenn es sogar ein Selfie sein soll – dann darf der Fotograf ja auch gar nicht fehlen. Damit ist jetzt Schluß. Der JOBO Smart Shutter ist kompatibel mit allen neuen gängigen Handys. Er funktioniert mit dem i-Phone 4S und 5S genauso wie mit dem Samsung Galaxy S3 oder S4 und auch weitere Android Handies, die über Android OS 4.3 aufwärts und Bluetooth V4.0 verfügen.

Der JOBO Smart Shutter, der ab sofort im Handel erhältlich ist, kann wahlweise auf bis zu 20 m Reichweite auslösen oder die Videoaufnahme starten/stoppen. Die Installation ist kinderleicht: Die APP wird geladen und installiert. Die paarweise Verbindung per Bluetooth 4.0 wird in sekundenschnelle synchronisiert. Und schon ist das Smartphone fertig zum Einsatz mit Fernbedienung. Die Batterie ist im Lieferumfang des JOBO Smart Shutter enthalten und hält bis zu 5 Jahre. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein kleiner Akrylfuß.

Änderungen vorbehalten. (www.jobo.com)

Produktneuheiten 01 / 2014

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden