Leica Camera AG - Neue Accessories-Marke „0.95“

Neue Accessories-Marke „0.95“
Die Leica Camera AG präsentiert unter ihrer neuen Marke „0.95“ eine Kollektion hochwertiger Accessoires, die außergewöhnliche Qualität mit ikonischem Produktdesign kombinieren. „0.95“ steht – in Anlehnung an das weltweit lichtstärkste Objektiv Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH. – für den Anspruch, technisch Machbares immer wieder zu übertreffen. So sollen auch die Produkte dieser Marke einzigartig sein, überraschen und begeistern. Sie verkörpern Leicas Leidenschaft, innovative Techniken und Materialien für höchste Ansprüche erlebbar zu machen – auch über das Segment fotografischer Werkzeuge hinaus.

Als Partner für „0.95“ konnte Leica S.T. Dupont, den französischen Hersteller von hochwertigem Reisegepäck und Accessoires, gewinnen. S.T. Dupont kreierte für „0.95“ eine elegante Stiftkollektion, ein stilvolles Gasfeuerzeug sowie einen edlen Schlüsselanhänger. Alle Produkte der „S.T. Dupont for 0.95“ Kollektion sind mit dem per Hand ausgelegten Logo „0.95“ versehen und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Zum Einsatz kommt hierbei das innovative Material Ceramium A.C.T.™. Es ist leichter als vergleichbare Metalllegierungen und bis zu sechsmal widerstandsfähiger gegen mechanische Beanspruchung. Die Kollektion ist ab dem 10. November 2015 ausschließlich in ausgewählten Leica Stores erhältlich. Weitere Informationen sind auf der Leica Homepage verfügbar.

Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH
Zum Auftakt der neuen Marke „0.95“ erscheint darüber hinaus eine auf 95 Stück limitierte Sonderedition des Objektivs Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH. Es verfügt über die herausragenden Leistungsmerkmale des Serienobjektives und zeichnet sich durch sein einzigartiges Design aus. Anders als bei den Serienobjektiven, ist bei der Sonderausführung die Gravur der Lichtstärke „0.95“ in weiß hervorgehoben, während sich alle anderen Gravuren dunkelgrau glänzend ausgelegt in die mattschwarz eloxierte Oberfläche einfügen. Zu den eingesetzten Stilelementen zählen die auffallende Rändelung und die glänzenden Bereiche auf Objektiv und Frontdeckel. Dabei wurde erstmals eine glänzend eloxierte Oberfläche als Designelement eingesetzt, die sonst nur als technische Gleitfläche im Objektivinneren zum Einsatz kommt. Die Sonderausführung des Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH. ist Ende Januar 2016 in ausgewählten Leica Stores erhältlich.

Über S.T. Dupont

Seit Simon Tissot Dupont 1872 mit der Herstellung von handgefertigtem Luxus-Reisegepäck begann, erlangte der Name S.T. Dupont für die Vision des Gründers eine respektable Bekanntheit: die Erschaffung schöner und langlebiger Objekte – immer im steten Streben nach Perfektion und auf der Suche nach neuen Anwendungsbereichen. Heute wie damals werden alle Produkte in Frankreich gefertigt. Mit der Verwendung bester Materialien und präziser Verarbeitung zu zeitlosem Design ist S.T. Dupont ebenso wie Leica ein Garant für maximale Wertbeständigkeit. Exklusivität, die sich dem Kenner erst im Gebrauch offenbart.

Über Leica Camera

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Wetzlar, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen hat eigene Vertretungen in England, Frankreich, Japan, Singapur, der Schweiz, Südkorea, Italien, Australien und den USA.

Änderungen vorbehalten. (www.leica-camera.com)

Produktneuheiten 11 / 2015

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden