Nikon Digitalkamera Coolpix P5000

Mit einer Sensorauflösung von 10 Megapixeln liefert die Digitalkamera Coolpix P5000 von Nikon scharfe und detailreiche Bilder, die auch die Freistellung von Bildausschnitten ohne erkennbaren Qualitätsverlust erlauben. In das Nikkor-Objektiv mit 3,5-fach Zoom (Brennweite: 36 bis 126 mm entsprechend Kleinbild) ist ein optischer Bildstabilisator (VR) integriert, der unbeabsichtigte Kamerabewegungen kompensiert und damit Verwacklungsunschärfe vorbeugt. Das Ergebnis sind deutlich schärfere Bilder, was sich insbesondere bei Aufnahmen unter schwacher Beleuchtung als unschätzbarer Vorteil erweist. Bei der Bildstabilisation hat Nikon auch an Filmsequenzen gedacht: Aufgezeichnete Videoclips präsentieren sich ruhig und unverwackelt.
 

Produktneuheiten 03 / 2007

35 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden