Olympus TG-Tracker

Super-robuste und ultra-flexible Action-Cam mit Tracking-Funktion

Olympus TG-Tracker schwarz
Der neue Olympus TG-Tracker ist eine Action-Cam für jede Aufnahmesituation. Er beeindruckt mit einem – typisch TOUGH – hochwertigen sowie robusten Gehäuse, den bewährten Olympus High-End-Kamera-Technologien und einer tollen Bildqualität. Genau diese Eigenschaften zählen für Extremsportler: Mit dem TG-Tracker sind beeindruckende Aufnahmen auch unter härtesten Bedingungen möglich. Die Action-Cam verfügt über ein leistungsstarkes Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von 204°, eine 5-Achsen-Bildstabilisation, einen abnehmbaren Griff und ein ausklappbares LCD. Neue Tracking- und Field-Logging-Funktionen helfen, packende, intensive Momente – wie Fallschirm- und Kite-Surf-Sprünge, Tauchgänge oder Wildwasserrafting mit allen Details festzuhalten und zu teilen. Zusätzliche Unterstützung bei allen Herausforderungen gibt es mit der kostenfreien Olympus Image Track App Version 2.0, die beispielsweise mit detaillierteren Angaben über Höhe, Tiefe, Luft- und Wassertemperatur, Geolokation sowie Richtung und Bewegungsgeschwindigkeit informiert. Der neue TG-Tracker ist mit zahlreichen im Markt verfügbaren Gurten und Halterungen kompatibel (Adapter im Lieferumfang enthalten) und wird ab Juli 2016 erhältlich sein.

Überall hingehen, alles aufnehmen

TG-Tracker ist stoßfest bis zu einer Höhe von 2,1 m1, bruchsicher bis zu einem Gewicht von 100 kg1, staubdicht, frostsicher bis -10° C und wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern1. Dazu kommen fünf Sensoren, die im Gegensatz zu konventionellen Modellen mit Geotagging neben Längen- und Breitengrad auch Beschleunigung, Höhe, Tiefe, Temperatur und Bewegungsrichtung erfassen. So bekommen Extremsportler ein umfassendes Bild.

Wenn beispielsweise Taucher im Anschluss ihre Aufnahmen mit der kostenlosen Olympus Image Track App auf dem Smartphone ansehen und auswerten, sehen sie, in welcher Tiefe, bei welcher Wassertemperatur und bei welchem Abstand sie auf einen spektakulär anmutenden Fisch oder eine besondere Korallenart getroffen sind. Die neue Kamera speichert zudem Änderungen der g-Kraft, beispielsweise beim Öffnen eines Fallschirms oder bei Start und Landung eines Snowboarders beim 360 (three-sixty). Diese Stellen werden für den einfachen Abruf markiert.

Olympus Bildqualität garantiert

Olympus TG-Tracker grün
TG-Tracker Anwender profitieren vom Olympus Imaging-Know-how und halten eine Action-Cam in den Händen, die die Leistung vergleichbarer Modelle in vielerlei Hinsicht übertrifft. Angefangen beim 5-Achsen-Bildstabilisator für Videos über einen leistungsfähigen Akku bis hin zum klappbaren Farb-LCD für die komfortable Auswahl des Bildausschnitts. Hinzu kommen ein Ultraweitwinkelobjektiv mit einem Sichtfeld von 204° und 4K-Videoaufzeichnungen2, möglich durch den TruePic VII Bildprozessor.

Unter Wasser nimmt die Kamera automatisch die optimalen Einstellungen für Weißabgleich und weitere Funktionen vor. In besonders dunklen Gefilden hilft ein 60-Lumen-Spotlight bei der Ausleuchtung des Motivs. Die zum Lieferumfang gehörende Griffverlängerung und der integrierte Spiegel bieten perfekten Halt und machen Selfie-Aufnahmen zu einem echten Kinderspiel. Bei Verwendung einer kompatiblen Halterung oder eines Gurtes sogar freihändig. Ganzkörper- oder Gruppen-Selfies sind dank der kostenlosen OI.Share App und Smartphone-Fernsteuerung ebenfalls möglich.

Olympus Image Track Software Version 2.0

Die Sichtung der Aufnahmen wird mit TG-Tracker zum echten Erlebnis. Die atemberaubenden Bilder und 4K Videos können entweder auf dem TV, Display oder mittels der neuen, kostenlosen Version der OI.Track App auch auf dem Smartphone angesehen werden. Die Übertragung der Fotos und Videos2 auf ein Smartphone erfolgt ganz einfach via WLAN. OI.Track bietet zahlreiche Funktionen und Einstellungen, allen voran die Möglichkeit, Aufnahmen im Split-Screen-Modus zusammen mit den Protokolldaten anzusehen. Das Protokoll für jedes Video oder Foto kann aus zwei Perspektiven betrachtet werden: aus der Vogelperspektive als Karte oder als Diagramm (Tiefe/Höhe gegen Zeit). Durch Vergleichen der in der App gespeicherten Protokolle lassen sich zurückgelegte Strecken, Geschwindigkeiten und andere Variablen ermitteln. Die perfekte Motivation, immer wieder neue Grenzen zu überschreiten.

Besitzer eines Olympus Objektivs oder einer Kamera erhalten eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung4 bei Registrierung der Kamera oder des Objektivs auf MyOlympus.

Mitgeliefertes Zubehör

  • UP-T01 Unterwasserschutz – für präzises Fokussieren unter Wasser und ohne Sorge, das Objektiv zu zerkratzen
  • LP-T01 Objektivschutz – beugt Kratzern über der Meeresoberfläche vor
  • MC-T01 Mount Coupling – mit Selfie-Spiegel für Anbringung des SG-T01 Steady Grip und Kompatibilität mit zahlreichem Zubehör von Drittanbietern
  • SG-T01 Steady Grip – für die stabile Aufnahme von Fotos und Videos in wackligen Situationen (inklusive Stativ-Schnittstelle)

Weiteres Zubehör

  • CSCH-125 Tracking Holder3 – zur Befestigung des TG-Trackers an einem Gurt

1 Wasserdicht entsprechend IEC Standard-Publikation 529 IPX8, stoßfest gemäß MIL Standard (OLYMPUS Testverfahren), bruch- und frostsicher nach OLYMPUS Testverfahren.

2 4K-Videos können nicht auf ein Smartphone übertragen, aber auf einen Fernseher gestreamt werden.

3 Während sich die Kamera im Tracking Holder befindet, können keine Bilder aufgenommen werden.

4 Bei Registrierung auf MyOlympus gibt es eine kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung (sechs Monate über die gesetzliche Gewährleistung des jeweiligen Erwerbslandes hinaus).

Änderungen vorbehalten. (www.olympus.de)

Produktneuheiten 05 / 2016

12 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden