Panasonic Digitalkamera Lumix DMC-FZ8

Die Digitalkamera Lumix DMC-FZ8 von Panasonic wartet mit einem neuen 7-Megapixel-CCD-Sensor auf, der eine noch bessere Auflösung sicherstellt. Das lichtstarke Leica 12x-Zoom und der optische Bildstabilisator OIS gegen Verwackeln werden ergänzt durch die automatische intelligente ISO-Steuerung gegen Bewegungsunschärfe bei Langzeitaufnahmen. Sowohl beim 6,35 cm großen LC-Monitor als auch beim Sucher sorgen jetzt 207.000/188.000 Pixel für eine deutlich höhere Auflösung im Vergleich zum Vorgängermodell. Durch einen auf 11 Positionen einstellbaren Autofokus und zahlreiche Detailverbesserungen bietet die FZ8 noch mehr Photokomfort. Der Bildprozessor in seiner aktuellsten Version Venus Engine III bewältigt aufwändigere Rechenoperationen in noch kürzerer Zeit.
 

Produktneuheiten 03 / 2007

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden