RICOH Vollsphären-Kamera THETA - 360°-Aufnahmen mit nur einem Knopfdruck jetzt auch für Videos

RICOH Vollsphären-Kamera THETA
RICOH IMAGING präsentiert mit der neuen RICOH THETA das aktuellste Modell der weltweit ersten Vollsphären-Kamera, die jetzt um eine Videofunktion erweitert wurde. Seit der Markteinführung im vergangenen Jahr eröffnet die RICOH THETA bis dahin ungeahnte Bildwelten, denn die sogenannten „Spherical-Aufnahmen“ sind nicht nur schön anzuschauen, man kann förmlich in sie hineintauchen und sich darin hin und her bewegen. So nutzen z.B. Immobilienmakler die 360°-Panoramaaufnahmen, um Objekte in einer außergewöhnlichen Art und Weise zu präsentieren. Aber vor allem auch junge Leute zeigen immer mehr Interesse an den einzigartigen Rundumansichten, denn damit kann man Freunde auf Facebook oder in anderen sozialen Netzwerken noch spektakulärer an den eigenen Erlebnissen teilhaben lassen. Motiviert durch den Verkaufserfolg der ersten RICOH THETA haben die Entwickler im neuen Modell viele funktionelle Verbesserungen umgesetzt. So ist die WLAN-Übertragung bei der neuen RICOH THETA fast doppelt so schnell wie beim Vorgängermodell und neben den Rundumbildern sind nun auch Videos in 360° möglich.

A Flight Above Izu Peninsula in Kameishitoge, Izu Skyline – Spherical Image – RICOH THETA

Die Rundumvideos können bis zu einer Gesamtdauer von drei Minuten aufgenommen werden und lassen sich direkt nach der Aufnahme am Computer bearbeiten. Zudem ist das leichte und handliche Gehäuse jetzt in vier verschiedenen Farben erhältlich. Zusammen mit der neuen RICOH THETA stehen auf der Website www.theta360.com ein API (Application Programming Interface) sowie ein SDK (Software Development Kit, derzeit noch als Beta-Version) zur Verfügung. Erfahrene Anwender können so ihre eigenen Apps für die RICOH THETA entwickeln, um deren Nutzung um weitere Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen zu erweitern.

Die RICOH THETA im Detail

Faszinierende „Spherical-Fotos“
Mit einer einzigen Aufnahme kann die komplette Umgebung vollsphärisch festgehalten werden. Die Bilder lassen sich anschließend per WLAN auf das Smartphone übertragen und mit einer App anhand einfacher Wischbewegungen in Göße, Form und Zusammensetzung verändern. Über die WLAN-Verbindung können außerdem auch die Aufnahmeeinstellungen der RICOH THETA mit dem Smartphone gesteuert werden. Die Rundumbilder können über die Website www.theta360.com hochgeladen und in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Tumblr sowie Microsoft® Photosynth® geteilt oder auf Google Maps und Google+ gepostet werden.

Beeindruckende „Spherical-Videos“
Durch neue technische Komponenten sowie ein Videosteuerungsprogramm können nun Rundumvideos von bis zu drei Minuten Länge aufgenommen werden. Die nahtlos aneinander gefügten Aufnahmen können nachträglich mit dem Video-Creation-Tool1 ganz einfach per Fingerwisch in Größe, Form und Zusammensetzung verändert werden. Die Rundumvideos können über die Website www.theta360.com hochgeladen und in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Tumblr (mit bis zu 5 MB) geteilt werden.

Schnellere Übertragung
Im Vergleich zum Vorgängermodell ist die WLAN-Übertragung der RICOH THETA bis zu doppelt so schnell.

Zusätzliche Farbvariationen
Neben der bisherigen Variante in Weiß ist die RICOH THETA jetzt auch in Pink, Gelb und Blau erhältlich.

API/SDK (Beta-Version)
Ein API (Application Programming Interface) sowie ein SDK (Software Development Kit, derzeit noch als Beta-Version) steht ab November auf der Website www.theta360.com zur Verfügung. Damit können erfahrene Anwender für die neue RICOH THETA sowie für deren Vorgängermodell ihre eigenen Apps mit individuellen Funktionen und Einstellungen entwickeln.

1 Um die Rundumvideos anschauen und bearbeiten zu können, wird die Software „RICOH THETA“ für Windows®/Mac benötigt (Download unter: https://theta360.com/en/support/download/). Je nach Systemvoraussetzung kann die Videokonvertierungsrate varieren. Nähere Informationen unter www.theta360.com.

Die RICOH THETA wird ab Ende November erhältlich sein.

Änderungen vorbehalten. (www.ricoh-imaging.de)

Produktneuheiten 10 / 2014

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden