S+M Rehberg: Gezielte Steuerung - WiFi-Remotesysteme für GoPro Kameras

S+M Rehberg: Gezielte Steuerung - WiFi-Remotesysteme für GoPro Kameras
Ob beim Surfen, Bergsteigen, Fallschirmspringen, Drachenfliegen, Tauchen, Rafting oder Skifahren, mit dem Snowboard, Mountainbike, Motorrad, Kanu oder Segelboot, GoPro Kameras sind zum festen Bestandteil geworden, um bei Outdooraktivitäten das Erlebte mit Bildern oder Videoclips zu dokumentieren. Dabei stoßen die robusten Outdoorkameras bisweilen an die Grenzen ihrer Kapazität. Speziell im Dauereinsatz und bei hoch auflösender Datenaufzeichnung kommt es immer wieder vor, dass die Speicherkarte voll bzw. der Akku leer ist. Und dieses Missgeschick passiert meistens dann, wenn eine besonders spannende Situation aufgezeichnet werden soll. Damit ist ab sofort Schluss, denn die Removu WiFi-Remotesysteme ermöglichen eine gezielte Steuerung der GoPro WiFi-Kameras.

Bei dem Removu R1 WiFi-Remotesystem handelt es sich um einen externen 2-Zoll großen Monitor mit integrierter Fernbedienung, mit dem sich alle GoPro WiFi-Kameras bedienen lassen. Das spritzwassergeschützte Gehäuse wird einfach mit einem zum Lieferumfang gehörenden Klettband am Handgelenk befestigt. Dank Live-View-Funktion kann das Geschehen vor der Kamera bequem auf dem Monitor verfolgt und die Aufnahme im richtigen Moment gestartet bzw. beendet werden. Zusätzlich lässt sich der Kameramodus mit der Fernbedienung am Monitor einstellen. So entstehen beeindruckende Aufnahmen ohne nachträgliches lästiges Schneiden der Videoclips bzw. Aussortieren nicht gelungener Bilder. Der eingebaute Akku garantiert eine 3-stündige Betriebsbereitschaft des Monitors. Als Zubehör ist der Removu R1+ Cradle-Halter lieferbar, mit dem sich der Monitor an allen GoPro-Halterungen befestigen lässt.

Ebenfalls neu ist das Removu P1 WiFi-Remotesystem, das speziell für das GoPro LCD Touch BacPac in Verbindung mit den GoPro WiFi-Kameras entwickelt wurde. Die Bedienung ist nahezu identisch. Allerdings befinden sich die Tasten für die Steuerung der Kameras nicht am Monitor, sondern in einem Gehäuse, in dem der Monitor untergebracht wird. Dieses Monitorgehäuse schützt vor Staub und Stößen und kann bis zu 60 Minuten in drei Meter Wassertiefe genutzt werden. Die P1 Fernsteuerung wird ebenfalls mit einem Klettband am Handgelenk befestigt. Mit dem als Zubehör lieferbaren Removu P1 Cradle-Halter ist dieses System mit allen GoPro-Halterungen kompatibel und vielseitig einsetzbar.

Beide Remotesysteme eignen sich für alle GoPro Kameras, die über eine WiFi-Funktion verfügen. Die Handhabung ist denkbar einfach: Nach einer einmaligen Konfiguration zwischen Monitor/Fernbedienung und Kamera per App steht einem unbeschwerten Foto- und Videospaß nichts mehr im Wege. Hilfestellung – falls erforderlich – gibt der Hamburger Distributor S+M Rehberg, der ab sofort den exklusiven Deutschlandvertrieb der Removu Produkte übernommen hat.

Änderungen vorbehalten. (www.sundm.de)

Produktneuheiten 10 / 2015

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden