Sigma leichtgewichtiges, funktionelles Super-Tele-Zoom-Objektiv C | Contemporary SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM

SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM
Sigma hat das leichtgewichtige, funktionelle Super-Tele-Zoom-Objektiv C | Contemporary SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM vorgestellt. Es zeichnet aus:

  1. Die hohe Bildqualität und kompakte Bauweise basieren auf dem Konzept der Contemporary-Produktlinie.
  2. Die hohe Funktionalität sorgt für Mobilität und Benutzerfreundlichkeit.
  3. Es bietet Individualisierungs- und flexible Anpassungsmöglichkeiten für Komfort oder für spezielle Einsätze.
  4. Es ist kompatibel mit den neu entwickelten Tele-Konvertern.
  5. Die neuen Produktlinien des SGV-Konzepts setzen neue Maßstäbe für Bildqualität.

Zubehör im Lieferumfang: Gegenlichtblende (LH1050-01), Tragegurt, Stativschelle TS-71, Gummiabdeckung

Anschlüsse: SIGMA, CANON, NIKON

* Aussehen und technische Daten des Artikels können ohne Ankündigung geändert werden.

Derselbe Brennweitenbereich für unterschiedliche Zwecke – Das erste Super-Tele-Zoom-Objektiv der Contemporary-Produktlinie bietet die leichtere Handhabung.

Auf der einen Seite ist das Konzept des SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HMS | Sports darauf ausgerichtet, die bestmögliche optische Leistung im Actionsegment zu erzielen, um die Anforderungen professioneller Fotografen zu erfüllen. Auf der anderen Seite zielt das Konzept des SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HMS | Contemporary dahin, eine leichte und kompakte Bauweise für alltägliche Einsätze mit ähnlichen technischen Daten zu bieten. Durch die Ausstattung mit einem FLD- und drei SLD-Glaselementen liegt der Schwerpunkt darauf, hohe optische Leistung zu erbringen, die Leistungsverteilung des Objektivs zu optimieren und Farbquerfehler zu minimieren. Ein Manko, das bei Super-Tele-Zoom-Objektiven hauptsächlich im Telebereich auftritt, jedoch bei diesem Tele über den gesamten Brennweitenbereich auf ein Minimum reduziert wurde. Um dieses leichtgewichtige, leistungsstarke Super-Tele-Zoom-Objektiv für Freihandaufnahmen im Außeneinsatz zu rüsten, ist es staub- und spritzwassergeschützt und eine abnehmbaren Stativschelle sorgt für eine bessere Transportfähigkeit.

Hauptmerkmale

1. Hohe Bildqualität und kompakte Bauweise basieren auf dem Konzept der Contemporary-Produktlinie.

Durch den Einbau exzellenter Glaselemente wird chromatische Aberration minimiert und eine erstklassige Bildqualität erzielt.

Dieses Objektiv beinhaltet ein FLD-Glaselement (“F” Low Dispersion), dessen Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, und drei SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion), die die typischen Abbildungsfehler bis aufs äußerste kompensieren. Vor allem chromatische Aberration, die überwiegend im Telebereich, selbst abgeblendet, sichtbar werden kann, wird durch das optimierte Design dieser Glaselemente korrigiert.

* FLD Glas ist das beste verfügbare Glas mit geringer Dispersion und extrem hoher Transmission. Dieses optische Glas hat eine Abbildungsleistung, die mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, mit einem niedrigen Brechungsindex und geringer Dispersion im Vergleich zu geläufigen Gläsern. Es profitiert außerdem von der hohen anomalen Dispersion. Diese Eigenschaften sorgen für eine hervorragende Korrektur der verbleibenden chromatischen Aberration (sekundäres Spektrum), die durch gewöhnliches Glas nicht korrigiert werden kann, und garantieren sehr scharfe und kontrastreiche Bilder.

Leichte und kompakte Konstruktion für bequeme Transportfähigkeit

SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM
Im Vergleich zu dem SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM | Sports ist es kompakter und leichter und somit einfacher handzuhaben, was einem die Freihandfotografie über einen längeren Zeitraum ermöglicht. Die Stativschelle ist abnehmbar, so dass das Objektiv auch ohne genutzt und transportiert werden kann. Zudem lässt es sich ohne die Stativschelle noch platzsparender aufbewahren. Die Stativschelle ist aus Magnesium gefertigt, so dass das Objektiv auch bei einem Stativeinsatz nicht zu schwer ist und einen stabilen halt hat. Nimmt man sie aber ab, kann an deren Stelle eine Gummiabdeckung angebracht werden, so dass das Objektiv noch leichter und komfortabler für die Freihandfotografie wird. Dieses Objektiv ist die optimale Wahl für Fotografen, die eine Super-Tele Funktionalität wünschen, während sie leichten Fußes unterwegs sein möchten.

2. Hohe Funktionalität für Mobilität und Benutzerfreundlichkeit.

Intelligenter OS mit neuem Algorithmus

Die OS-Funktion (Optical Stabilizer) beinhaltet einen Beschleunigungssensor, um eine noch höhere Präzision sicherzustellen. Zwei OS-Modi stehen zur Verfügung: Der OS-Modus 1 ist für die übliche Fotografie geeignet und der Modus 2 ist ideal geeignet für Motor-Sport-Aufnahmen und für andere sich bewegende Objekte, die ein Mitziehen erforderlich machen. Im Modus 2 arbeiten der Beschleunigungsmesser, der intelligente OS und der neue Algorithmus zusammen und sorgen für eine wirksame Stabilisierung, unabhängig davon, ob die Kamera horizontal, vertikal oder diagonal bewegt wird. Diese Funktion verhilft zu einem effektiven Schwenk und sorgt für überragende Aufnahmen sich bewegender Objekte.

Hinweis: Dieses Objektiv ist inkompatibel zu analogen SLR Kameras, ausgenommen Nikon F6 und Canon EOS 1V.

Der Zoom-Lock-Schalter kann bei jeder Brennweite genutzt werden

Der neue Zoom-Lock-Schalter ermöglicht ein Feststellen des Zoomrings bei jeder markierten Brennweite. Dadurch wird die Brennweite fixiert, egal, ob das Objektiv nach oben oder unten gerichtet wird. Zudem ist dies hilfreich bei Langzeitbelichtungen. Dennoch lässt sich die Arretierung jederzeit durch leichtes Drehen am Zoomring wieder lösen (außer bei 150mm Brennweite).

Eine wasser- und ölabweisende Beschichtung garantiert angenehme fotografische Erfahrungen

Die äußeren Linsen besitzen eine wasser- und ölabweisende Beschichtung, die Wasser leicht wegwischen lässt und die verhindert, dass Öl und Fett an der Oberfläche haften bleiben. Gleichzeitig vereinfacht dies die Pflege der Linsenoberfläche.

Staub- und spritzwassergeschützter Anschluss

Wie der Objektivanschluss des SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM der Sports-Produktlinie ist auch dieser Anschluss mit einer Gummidichtung ausgestattet, die das Eindringen von Staub und Wassertropfen verhindert.

Optimierter, ruhigerer und schnellerer AF

Der HSM (Hyper Sonic Motor) sorgt für einen schnellen und geräuschlosen AF. Durch weitere Verbesserungen des AF Algorithmus der vorhergehenden Modelle wurde die Effizienz des Schärfenachführungs AF (AF-C) um etwa 5% gesteigert.

3. Individualisierungs- und flexible Anpassungsmöglichkeiten für Komfort oder für spezielle Einsätze.

Manual-Override-Funktion, sodass zwei manuelle Modi bereitstehen

SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM
Dem AF/MF-Schalter wurde die MO-Schalterstellung (Manual Override) als eine der Optionen für die Fokussierbetriebsart hinzugefügt. Steht der Schalter auf der MO-Position, führt das Drehen am Fokusring sogar im Schärfenachführungs-AF-Modus zum manuellen Fokus. In der AF-Position ist die Standardeinstellung für Jederzeit-MF aktiv. Mithilfe des SIGMA USB-Docks kann die MO-Sensibilität angepasst werden.

SIGMA USB-Dock – Individualisierbar auf ihre Bedürfnisse

Individualisierungen wie beispielsweise Firmware-Updates, Fokusjustage, Jederzeit-MF-Funktion – verbunden mit der Anpassungsmöglichkeit der Sensibilität, wann durch Drehen des Fokusrings zu MF gewechselt wird – sind mit dem optional erhältlichen SIGMA USB-Dock möglich, der hierzu mit der dazugehörigen “SIGMA Optimization Pro” Software mit einem Computer verbunden wird. Bei diesem Objektiv können die eingestellten Individualisierungen in Abhängigkeit von den fotografischen Situationen am Objektiv selbst hinzugeschaltet werden. Im Individualisierungs-Modus kann die AF-Geschwindigkeit und der Fokussierbereichsbegrenzer, mit dem der gewünschte Fokusbereich eingegrenzt wird, eingestellt werden. Für die Einstellungen des optischen Stabilisators kann zwischen “Dynamischer OS-Modus”, “Standard” und “Moderater OS-Modus” gewählt werden.

4. Kompatibel mit den neu entwickelten Tele-Konvertern (optional)

AF ist bis Blende F8 gewährleistet

Die neuen Tele-Konverter (optional), die speziell für die neuen SGV-Objektiv-Produktlinien entwickelt wurden, können an diesem Objektiv verwendet werden. In Kombination mit dem SIGMA TELE-KONVERTER TC-1401 erhält man ein MF 210-840mm F7-9 Super-Tele-Zoom-Objektiv, in Kombination mit dem TELE KONVERTER TC-2001 ein MF 300-1200mm F10-12,6. Sofern der SIGMA TELE-KONVERTER an Kameras verwendet wird, die AF bis Blende F8 gewährleisten, sind bis zum Erreichen dieses Blendenwertes weiterhin Aufnahmen mit Autofokus möglich.

* Bei Aufnahmen von Motiven mit geringem Kontrast- oder Helligkeitswert, liegt der Fokus eventuell nicht genau auf dem Motiv.

5. Die neuen Produktlinien des SGV-Konzepts setzen neue Maßstäbe für Bildqualität

Contemporary

Indem man neueste Technologien wirksam einsetzt, um eine hervorragende optische Leistung mit einer kompakten Bauweise zu kombinieren, ist diese Produktlinie ideal für eine Vielzahl von Fotogebieten geeignet. Sigma gruppiert seine gesamten Wechselobjektive in drei Produktlinien; Contemporary, Art und Sports. Unter diesen dreien ist die Contemporary-Produktlinie eine leistungsstarke Produktlinie, die die aller neuesten Technologien beinhaltet, was eine hohe optische Leistung wie auch eine kompakte Bauweise für den Einsatz in verschiedensten Fotobereichen verspricht. Sigma hat die schwierige Aufgabe, die Größe und das Gewicht gering zu halten, ohne optische Leistung und Funktionalität einzubüßen, durch die Verwendung neuster Technologien gelöst.

SIGMA GLOBAL VISION

SIGMA GLOBAL VISION” – SIGMA arbeitet an der vollständigen Umstrukturierung seiner Produkte und die neuen Objektiv-Produktlinien haben folgende Elemente gemeinsam.

Auswertung mit SIGMAs eigenem MTF-Messsystem “A1”

Früher wurde die Leistung der Objektive bei SIGMA mit MTF-Messsystemen, die herkömmliche Sensoren nutzten, gemessen. Mittlerweile hat SIGMA jedoch ein eigenes MTF (Modulation Transfer Function) Messsystem “A1” entwickelt, das den 46-Megapixel Foveon Direktbildsensor verwendet. Selbst zuvor nicht erkennbare Hochfrequenzdetails sind jetzt im Rahmen dieser Qualitätskontrolle prüfbar geworden. Alle SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary werden vor dem Versand durch dieses “A1” geprüft.

Beste Handwerkskunst “Made in Japan”

SIGMA 150-600mm F5-6,3 DG OS HSM
SIGMAs gesamte Fertigung – bis hin zu den Teilen und Formen – erfolgt auf der Grundlage eines integrierten Produktionssystems komplett in Japan. SIGMA ist heute einer der wenigen Hersteller, deren Produkte ausschließlich in Japan hergestellt werden. SIGMA mag den Gedanken, dass deren Produkte die Essenz seiner mit klarer Luft und sauberem Wasser sowie zielstrebigen, hart arbeitenden Menschen gesegneten Heimat in sich tragen. Man ist stolz auf die authentische Qualität der Sigma Produkte als Ergebnis einer Kombination aus hochspezialisierter Fachkenntnis und intelligenter moderner Technologie. Die hochentwickelten Produkte erfüllen seit jeher die Ansprüche der Amateur- und Profifotografen weltweit, da die Fertigung auf echter handwerklicher Fähigkeit und der Leidenschaft und dem Stolz der Sigma Experten basiert.

Kompatibel für den Anschluss-Wechsel-Service, der es ermöglicht, Objektive zu einer langfristigen Investition zu machen

Im Laufe der Jahre hat SIGMA eine extrem große Vielfalt von Wechselobjektiven hergestellt. Dadurch, dass sie ihr einzigartiges Know-how und ihre eigenen Ressourcen wirksam einsetzen, können sie ihren neuen Anschluss-Wechsel-Service bereitstellen, der an allen Wechselobjektiven der neuen Produktlinien vorgenommen werden kann. SIGMA wechselt den aktuellen Objektivanschluss und die notwendigen Komponenten im Inneren, damit man so sein Lieblings SIGMA Objektiv an einem anderen Kameragehäuse weiterhin nutzen kann. Dank dieses Service kann man ein liebgewonnenes Objektiv viele weitere Jahre nutzen, unabhängig davon, welches Kamerasystem man sich ursprünglich zulegte.

Hinweis: SIGMAs Anschluss-Wechsel-Service unterscheidet sich von einer normalen Reparatur und wird nicht über Ihren örtlichen SIGMA Händler oder das Fotogeschäft angeboten. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, ist die nächste autorisierte SIGMA Niederlassung /der nächste SIGMA Distributor zu kontaktieren.

Weitere Funktionen

Messing Bajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messing-Bajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

Von Beginn des Objektivkonstruktionsprozesses an wird die Anfälligkeit für Reflexe und Geisterbilder untersucht, um ein optisches Design zu erzielen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Die Super-Multi-Layer Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder auch bei Gegenlicht.

Runde Blendenöffnung

Die nahezu runde Blendenöffnung aus 9 Blendenlamellen sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes.

Technische Daten – Für den SIGMA Anschluss

Objektivkonstruktion: 20 Elemente in 14 Gruppen | Kleinste Blende (Bei kürzester Brennweite): F22 | Filterdurchmesser: ø 95mm | Bildwinkel (35mm Format): 16,4° – 4,1° | Naheinstellgrenze: 280cm | Abmessungen (Durchmesser x Länge): 105mm x 260,1mm | Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung) | Größter Abbildungsmaßstab: 1:4,9 | Gewicht: 1.930g (1.830g ohne Stativschelle und mit Gummiabdeckung)

Änderungen vorbehalten. (www.sigma-foto.de)

Produktneuheiten 02 / 2015

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden