Fotografie - Prophoto Online

Epson Fotowettbewerb: Die Gewinner stehen fest

Drei Einzelausstellungen in Zingst bis März 2019 von Fachjury vergeben

Die erste Ausstellung „Strandgut“ wird bereits im Mai beim Fotofestival „horizonte zingst“ präsentiert. Der Schweizer Fotograf Jürg Stauffer zeigt seine Bilder in der Digigraphie-Galerie in Zingst. Für den Herbst 2018 ist die Ausstellung von Claudio Verbano und für das Frühjahr 2019 die Ausstellung von Matthias Weberzum Artikel »

Fotowettbewerb Blende 2018 - Thema „Farbspiele“

Geben Sie der Farbe ihren Raum – Lassen Sie es bei unserer „Blende 2018“ bunt zugehen

Mit unserer diesjährigen thematischen Vorgabe „Farbspiele“ liegt der deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb Blende absolut im Fototrend, ist doch aktuell eine intensive Farbgebung total angesagt. Lassen Sie Farbe sprechen – versetzen Sie uns in einen Farbenrausch mit ihren eingereichten Wettbewerbsbeiträgen … zum Artikel »

Experimentelle Makrofotografie: Blumen bei Nacht

Christian Ziegler, Canon Botschafter und renommierter Naturfotograf, verrät Tipps und Trick

Es grünt und blüht: Die aktuell startende Blumenfestivalsaison bietet eine tolle Gelegenheit für die Makrofotografie der anderen Art. Während die meisten Fotografen versuchen mit natürlichem Licht zu arbeiten, bietet der Einsatz von künstlichem Licht bei reduziertem Umgebungslicht die Möglichkeit … zum Artikel »

Bauwerke aus völlig neuer Perspektive: Natur- und Architekturfotografie in Dresden erlernen

Bei dem rund 7-stündigen architektonischen Fotografie-Kurs von mydays in Dresden lernen die Teilnehmer nach einem ausführlichen Briefing die Natur-, Architektur- und Detailfotografie in der Dresdner Altstadt kennen. Der Fotokurs wird von einem Profi geleitet und richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die inmitten der imposanten Bauwerke Dresdens … zum Artikel »

Wie sich störende Reflexe in der Fotografie vermeiden lassen

Einsatz eines Polarisationsfilters ist eine von zwei Optionen

Glasscheiben bieten Schutz, stellen aber für Fotografen ein Hindernis dar, das es zu überwinden gilt, sollen die Aufnahmen gelingen. Fotografen stehen zwei Wege offen, mit denen sich die unliebsamen Reflexe verhindern lassen und zwar entweder ganz nah an die Glasscheibe oder die Verwendung eines Polarisationsfilterszum Artikel »

Blende Fotowettbewerb

Alle Blende Galerien anzeigen »
Fotowettbewerb Blende 2018 - Thema „Welt der kleinen Dinge“

Fotowettbewerb Blende 2018 - Thema „Welt der kleinen Dinge“

Den kleinen Dingen mehr fotografische Beachtung schenken

Mit unserem diesjährigen Blende-Thema „Welt der kleinen Dinge“ möchten wir alle animieren, der Welt der kleinen Dinge fotografisch mehr Beachtung zu schenken. Wir wünschen uns Wettbewerbsbeiträge, die uns in eine Welt entführen, die so gern außer Acht gelassen wird … zum Artikel »

Fotowettbewerb Blende 2018: Lost Places - Verlassene Orte

Fotowettbewerb Blende 2018: Lost Places - Verlassene Orte

Blende 2018-Foto-Wettbewerbthema steht für einen breiten Fundus an Fotomotiven

Lost Places – Verlassene Orte“ so lautet eine der diesjährigen thematischen Vorgaben zur 44. Runde von Deutschlands größtem Fotowettbewerb „Blende 2018“, die bundesweite Gemeinschaftsaktion von Tageszeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet und uns … zum Artikel »

Wie Sie erfolgreich beim Fotowettbewerb Blende 2018 teilnehmen

Wie Sie erfolgreich beim Fotowettbewerb Blende 2018 teilnehmen

21 Tipps wie Ihre Fotos zu visuellen Volltreffern werden

Blende ist die bundesweite Gemeinschaftsaktion von über 50 Tageszeitungen und uns für alle Amateurfotografen. Mit Blende 2018 ist der Tageszeitungsleser-Fotowettbewerb in diesem Jahr in die 44. Runde gestartet. Damit zählt Blende zu den Fotowettbewerben mit Kultstatuszum Artikel »

Fotowettbewerb Blende 2018 gestartet - Auf zu neuen Taten

Fotowettbewerb Blende 2018 gestartet - Auf zu neuen Taten

Dauerbrenner unter den bundesweiten Fotowettbewerben für alle Fotoamateure

Jetzt geht’s los! Blende, der generationsübergreifende Fotowettbewerb ist in die 44. Runde gestartet. Mit Blende, der einzigartigen Gemeinschaftsaktion von über 50 Tageszeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet und der Prophoto GmbH … zum Artikel »

Fotonachrichten

Alle Fotonachrichten anzeigen »

Fotografie

Alle Artikel anzeigen »

Events

Alle Events anzeigen »

Fotobücher

Alle Fotobücher anzeigen »

Neueste Kommentare

Wie man Beschädigungen an Speicherkarten auf ein Minimum reduziert

„Werden dann neue Fotos mit der vermeintlich leeren Speicherkarte aufgenommen, überschreiben diese lediglich die nicht korrekt gelöschten Dateien und können so langfristig zu einer Speicherkartenfragmentierung führen“ Das ist nun totaler Speicherkarten Voodoo, jedenfals für SD Karten. Da Fragmentiert er Speicher immer, da der Speichercontroller die Daten so verteilt das alle Blöcke gleichmäßig abgenutzt werden. Außerdem ist bei SD/SSD Speicher eine Fragmentierung völlig irrelevant, da die Schreib und Lesezeiten dadurch nicht verschlechtert werden. Also Ich lösche immer nur, und hatte damit noch nie Probleme. Das mit 2 Jahren halte ich bei Profi Fotografen die wirklich sehr viel fotografieren durchaus für realistisch. Beim Hobby Fotografen, dürften Speicherkarten ein paar Jahre mehr durchhalten. … zum Artikel »

Portrait Eik

von Eik
22. Mai 2018, 06:54:35 Uhr

Wie man Beschädigungen an Speicherkarten auf ein Minimum reduziert

Speicherkarten nach 2 Jahren auszutauschen halte ich für unwirtschaftlich, unökologisch und unnötig. Ich fotografiere viel. Einen Ausfall durch lange Nutzungsdauer hatte ich noch nie. Es gab nur mal eine Karrte, die war ziemlich bald defekt und eine Kamera, die mit allen Karten Probleme hatte, wenn man Bilder löschte anstatt die Karte zu formatieren. Seitdem lösche ich kaum noch, sondern formatiere immer wieder. … zum Artikel »

Portrait Jürgen

von Jürgen
16. Mai 2018, 15:43:32 Uhr